Willkommen

Neben den Verbandswettspielen des Tennisverband Rheinland, den sogenannten Medenspielen, sind im Laufe der Jahre eine Reihe von tennissportlichen Betätigungen zum festen Bestandteil des Vereinslebens geworden. Aber neben dem Wettkampfgedanken ist deren wichtigste Funktion die Pflege der Geselligkeit und das Miteinander der Mitglieder im Sinne einer Freizeitgestaltung innerhalb der Tennisfamilie TC Kobern-Gondorf.

Mit sportlichen Grüßen,
der Vorstand des Tennisclub Kobern-Gondorf e.V. 

 

Neue Corona-Regeln für Tennis in Rheinland-Pfalz ab 20.03.2021 

Seit dem 20.03.2021 gilt die 18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO), diese ist mit einigen Lockerungen zumindest im Freien verbunden. Die Tennishallen bleiben weiter geschlossen. Die folgende Übersicht informiert über die aktuellen Regelungen:

Spielen in der Halle ist untersagt!

(1) Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport sind untersagt, soweit in dieser Verordnung nichts Abweichendes bestimmt ist.

Abweichend von Satz 1 sind zulässig:

1. kontaktfreies Training einzeln oder unter Wahrung der Kontaktbeschränkung nach § 2 Abs. 1,
2. kontaktfreies Training in kleinen Gruppen bis maximal zehn Personen und einer Trainerin oder einem Trainer unter Einhaltung des Abstandsgebots nach § 1 Abs. 2 Satz 1 oder
3. Training in Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahre und einer Trainerin oder einem Trainer im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten Sportanlagen. Bei der Sportausübung nach Satz 2
1. sind Zuschauerinnen und Zuschauer nicht zugelassen; ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung Minderjähriger,
2. ist die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und Duschen, nicht zulässig; die Einzelnutzung von Toilettenräumen ist gestattet,
3. gilt für das Training nach den Nummern 2 und 3 die Pflicht zur Kontakterfassung nach § 1 Abs. 8 Satz 1.

 

 

Bitte unbedingt beachten: 

  • Bitte vorher einen Platz in der am schwarzen Brett ausgehängten Platzbelegungsliste reservieren.
  • Corona-Verhaltensregeln beachten. Die Landesregierung arbeitet derzeit noch an der weiteren Anpassung des Hygienekonzeptes für Sport auf Außenanlagen.

Platzpflege:

  • Bitte die Plätze vor und nach dem Spiel ausreichend wässern.
  • Nach dem Spiel Löcher mit dem Scharrierholz ausbessern und glatt machen.
  • Lockere Linien mit dem Linienstampfer wieder feststampfen. Dieser befindet sich im Geräteschuppen am Eingang zum Tennisplatz. (Pflegehinweise zum Download)

 

Falls sich weitere gesetzliche Änderungen ergeben sollten, werden wir per E-Mail hierüber informieren.

Sportliche Grüße
Der Vorstand