Damen 40 Rheinlandliga Gruppe 096

  

5. Spieltag

TC Rheinböllen - TC Kobern-Gondorf   2:12

Am 27.05.2017 fuhren wir zum Tabellenletzten nach Rheinböllen. Unsere Strategie stand fest: Auf jeden Fall gewinnen! Trotz heißer Temperaturen konnten wir bis auf ein Einzel alle Spiele für uns entscheiden. So stand es vor den Doppeln 6:2. Ein Doppel zum Sieg musste auf jeden Fall her. Dieses Mal setzten wir auf das bewährte Doppel Auer/Dötsch im 1. Doppel und Schrauth/Deboy im 2. Doppel. Trotz eindeutiger Ergebnisse war es doch ein Nervenkrimi, da man auch oder gerade bei schwächeren Gegnern voll konzentriert bleiben muss. Das haben wir super geschafft und sind mit einem 12:2-Sieg wieder in die Heimat gefahren.

 

4. Spieltag

TC Kobern-Gondorf - SG DJK Andernach   4:10

Am 20.05.2017 empfingen die Damen 40 den bisherigen Tabellenführer Andernach auf heimischer Anlage. Nach dem 7:7 aus dem letzten Jahr wusste man, dass es spannende Spiele werden würden. Silke Schrauth hatte an Nr. 2 gesetzt keine Chance gegen die souverän aufspielende Andernacherin. Petra Deboy, unsere Verstärkung aus der D50 spielte ein super Einzel und konnte das Spiel für sich entscheiden. Tanja Auer an 1 gesetzt musste sich nach einem Krimi im Champions-Tiebreak 8:10 geschlagen geben, aber Alex Dötsch holte mit ihrem Sieg den mehr als verdienten Gleichstand nach den Einzeln. Nun sollten mal wieder die Doppel entscheiden. So mussten wieder die Doppel taktisch gesetzt werden. Wir setzten auf Deboy/Auer im 1. Doppel und Schrauth/Dötsch im 2. Doppel. Leider war das Glück in beiden Doppeln nicht auf unserer Seite und so mussten wir uns mit 5:9 geschlagen geben. Hier hatten war definitiv mehr verdient!

 

3. Spieltag

TC Kobern-Gondorf - TC Traben-Trabach   5:9

  

2. Spieltag

TC Kobern-Gondorf - SG Maxsain/Schenkelberg   7:7

Am 06.05. war dann das 1. Spiel auf heimischer Anlage gegen die Aufsteiger der SG Maxsain/Schenkelberg. Leider mussten wir ersatzgeschwächt antreten, da Claudia sich beim Training 2 Tage zuvor verletzt hatte. Aber auf unseren Ersatz Lulu Wiechers war Verlass. Nach den Einzeln stand es 4:4 und so mussten wir die Doppelpaarungen auf Risiko setzen. Die gewohnten Doppelpaarungen wurden auseinander gerissen, um den Gegner zu überraschen. Hart umkämpfte Spiele und schließlich im Ergebnis ausgeglichen konnte die Begegnung mit einem 7:7 unentschieden beendet werden. 

Es spielten: Tanja Auer, Silke Schrauth, Alexandra Dötsch und Lulu Wiechers. 

Das nächstes Spiel wird wieder zu Hause auf der Tennisanlage am Moselufer am 13.5. gegen die Damen aus Traben-Trabach stattfinden. Hier hoffen wir, dass Claudia wieder zum Einsatz kommen kann. Über anfeuernde Fans würden wir uns freuen. 

 

1. Spieltag

TSG Rheinbreitbach - TC Kobern-Gondorf   0:14

Einen guten Start in die neue Saison hatten die Damen 40 bei den diesjährigen Medenrunden.

Am 29.04.17 reisten wir bei herrlichem Wetter nach Rheinbreitbach. Da man den Gegner aus den Jahren zuvor bereits kannte,  waren wir auf spannende und knappe Spiele eingestellt. In Bestbesetzung konnten alle Einzel und die beiden Doppel souverän  ohne Satzverlust durchgebracht werden. Somit Endstand 14:0. Ein toller Auftakt, so kann es weiter gehen.

Es spielten: Tanja Auer, Silke Schrauth, Alexandra Dötsch und Claudia Uhl.

 

 

Tabelle und Spielplan 2017