Herren 40 A-Klasse Gr. 111

 

 

6. Spieltag

TC Kobern-Gondorf   – VFR Koblenz-Karthause   16:5 

 

5. Spieltag

TC Kobern-Gondorf   – TC BW Bad Kreuznach   6:15 

Gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner fuhr man an die Nahe, der sich dann erheblich verstärkt präsentierte. Da man dort doch gegen den Abstieg kämpft, wurden einige Spieler mobilisiert, um wichtige Punkte in der Tabelle zu generieren. Nach den Einzeln stand es dann auch bei 34°C flucks 6:6, denn nur B. Auer, J. Aschenbrenner und W. Jung konnten ihre Einzel gewinnen. So galt es für beide Mannschaften mindestens 2 Doppel zu gewinnen, um den Gesamtsieg zu erreichen. Hier wurden wir der Favoritenrolle gerecht und gewannen sodann alle 3 Doppel.

 

4. Spieltag

TC Mülheim-Kärlich - TC Kobern-Gondorf   19:2 

 

3. Spieltag

TC BW Horchheim - TC Kobern-Gondorf   17:4 

 

2. Spieltag

TC Kobern-Gondorf   – TC Saarburg   16:5 

Die ersten beiden Spiele waren Heimspiele und konnten sicher gewonnen werden. Einen besseren Saisonstart kann man im Ergebnis kaum erwischen. Das Spiel am Sonntag fand fast ausschließlich bei Nieselregen statt und machte die Schlußdoppel auf durchweichten Plätzen nicht einfacher. Das Team mit Armin Schrauth, Bernd Auer, Jörg Aschenbrenner, Andy Knauf, Willi Schrauth, Thomas Naunheim, Walter Jung und Andreas Bittner bei den Punkten allesamt beteiligt, freute sich beim gemeinsamen Ausklang auf der Anlage umso mehr.

v.li.: W. Jung, J. Aschenbrenner, A. Schrauth, A. Bittner, W. Schrauth, B. Auer, A. Knauf, Th. Naunheim, U. Kalter

1. Spieltag

TC Kobern-Gondorf   – SV Kisselbach   13:8 

 

 

Tabelle und Spielplan 2017